Ansprechpersonen

Bei Zweifeln und Fragen hinsichtlich Korruption und Kartellrecht stehen die Compliance-Beauftragten als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir wollen mit unserem Compliance-System deutlich machen, dass Korruption und Verstöße gegen das Kartellrecht keine Kavaliersdelikte sind. Beides schadet dem Unternehmen, den Mitarbeitern und der gesamten Gesellschaft – sei es in Deutschland oder in einem anderen Land. Für Erbe ist es daher ein wichtiges Anliegen, im Kampf gegen Korruption und Kartellrechts-Verstöße klar Stellung zu beziehen und durch Aufklärung alle Mitarbeiter und Partner des Unternehmens über richtiges Verhalten im Geschäftsalltag zu informieren.

Durch unser internationales Ombudsmann-System haben wir für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für die Geschäftspartner einen sicheren und anonymen Weg eingerichtet, um Hinweise auf Verstöße gegen unsere Grundsätze weiterzuleiten.

Karl-Heinz Kraft Compliance Officer

Karl-Heinz Kraft

Dirk Loycke Ombudsmann

Dirk Loycke
Rechtsanwalt


Dirk Loycke nimmt alle Hinweise auf Compliance-Verstöße entgegen. Der Hinweisgeber bleibt dabei auf Wunsch anonym. Herr Loycke wird die ihm übermittelten Informationen vertraulich behandeln und in diesen Fällen anonymisiert aufbereitet an den Compliance Officer von Erbe oder seinen Stellvertreter weiterleiten, um die nötigen Abhilfemassnahmen einleiten zu können.