BiCision M, ø 5 mm, Schaftlänge 350 mm

für offene und laparoskopische Eingriffe

No: 20195-311

  • Größere Thermofusionszone
  • Sichere Dissektion exakt in der Mitte
  • Homogener, glatter Schnitt
  • Schnelles Abkühlen der Branchen
  • Optimale Präparationseigenschaften
  • Pi-Vorteil: Durch die schalenförmige Branche entsteht eine breitere Fusionszone als bei allen anderen Instrumenten mit 5-mm-Schaft. Dies schafft zusätzliche Sicherheit.

weitere Informationen zeigen
weitere Informationen verbergen

Technische Daten

Abmessungen und Gewicht

Schaftdurchmesser 5 mm
Länge 350 mm

Basisfeatures

Kompatibilität VIO 300 D
Anschluss MF-Stecker

Reinigung und Aufbereitung

Steril verpackt EO
Einmalprodukt ja

Normen

Klassifizierung nach 93/42 EWG IIb
Schutzklasse nach EN 60 601-1
Typ nach EN 60 601-1

Weitere Produkthinweise

Verpackungseinheit 5 Stück
Maximale Betriebsspannung 0.25 kVp
Geräte

VIO® 300 D

10140-100

Die gesamte Elektrochirurgie modular in einem GerätMehr...

Anwendungen
Gastrektomie mit BiCision®

Gastrektomie mit BiCision®

Mobilisierung des Magens, Gefäßversiegelung und DissektionMehr...

TLH mit BiClamp® LAP

TLH mit BiClamp® LAP

Mehr...

Kolektomie mit BiCision®

Kolektomie mit BiCision®

Mobilisierung des Kolons mit BiCision: Präparation, Gefäßversiegelung, DissektionMehr...

Sigmoidektomie mit BiCision®

Sigmoidektomie mit BiCision®

Mobilisierung des Sigmoideums: Präparation, Gefäßversiegelung, DissektionMehr...

Laparoskopische Zystektomie mit BiCision®

Laparoskopische Zystektomie mit BiCision®

Präparation und Mobilisation der Blase und des DarmabschnittsMehr...

LASH mit BiCision®

LASH mit BiCision®

Versiegelung der Ligamente und der uterinen GefäßeMehr...