Pumpeneinheit plus für ERBEJET 2

Ab sofort steht die neue Pumpeneinheit plus (20150-301) für unser Hydrochirurgie-Gerät ERBEJET 2 für CE-Märkte zur Verfügung. Sie ersetzt das Vorgängermodell (20150-300).

Eine Kurzbeschreibung des Bildes


Die neue Pumpeneinheit bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen hinsichtlich Form und Funktion.

  • Die neue Pumpeneinheit lässt sich, dank verbesserter Geometrie, noch komfortabler einlegen.
  • Sie können das an der Pumpe angeschlossene Arbeitsinstrument jetzt intraoperativ wechseln, ohne die gesamte Einheit austauschen zu müssen.
  • Das neue Ventilkonzept optimiert den Füllprozess. Die Spülflüssigkeit gelangt schneller zum distalen Ende Ihres Instrumentes – Anwender in der Testphase konnten sich bereits davon überzeugen.
  • Die Pumpeneinheit wird aus einem neuen Material gefertigt. Dieses ist druckstabiler und für Sie auch an der Farbe erkennbar. Die neue Einheit ist weiß anstelle von blau.