Laparoskopische Zystektomie mit BiCision®

Indikationen

  • Muskelinvasives Blasenkarzinom
  • Endoskopisch nicht therapierbares Blasenfrühkarzinom

Vorteile des ERBE Equipments

  • Schnelles Arbeiten durch 18-mm-Arbeitslänge der Branchen
  • Ermüdungsfreies Arbeiten
  • Wenig Kraftaufwand für Handgrifffunktionen
  • Grifffunktionen direkt bedienbar, ohne Umgreifen möglich
  • Pi-Vorteil: schalenförmige Branche ermöglicht breite Versiegelungszone

weitere Informationen zeigen
weitere Informationen verbergen

Empfohlene Produkte

Hakenelektrode, flach

20191-179

inkl. Handgriff mit 2 TastenMehr...

BiCision® M

20195-311

Für den Standard-Eingriff in der LaparoskopieMehr...

VIO® 300 D

10140-100

Die gesamte Elektrochirurgie modular in einem GerätMehr...

BiClamp® E LAP-Zange

20195-246

Mehr...

BiCision® L

20195-312

Für die Adipositas-ChirurgieMehr...

VIO® 3

10160-000

VIO 3 ist nach VIO 300/200 unser weiterer technologischer Meilenstein. Profitieren Sie vom Fortschritt, den Sie mit VIO 3 jetzt für sich und Ihre Patienten nutzen können.Mehr...

Bipolare LAP-Zange

20195-132

Mehr...

BiClamp® LAP-Zange

20195-134

Mehr...

Bipolare LAP Schere

20195-226

Mehr...

OP-Schritte
Freipräparieren und Mobilisieren der Blase

Freipräparieren und Mobilisieren der Blase

Versiegeln und Dissektion von Gewebestrukturen der Blase

Freipräparieren und Mobilisieren des Darmabschnitts

Freipräparieren und Mobilisieren des Darmabschnitts

Versiegeln und Dissektion von Gewebestrukturen des Darmabschnitts