Tumorablation mit APC 2

Indikationen

  • Endoluminale Tumore
  • Stent-Ingrowth/Overgrowth

Vorteile des ERBE Equipments

  • Non-Contact-Verfahren
  • Effektive, gleichmäßige und gezielte Blutstillung und Devitalisierung
  • Hohe oberflächliche Energiedichte bei gleichzeitig begrenzter Eindringtiefe
  • Beschädigung von Metallstents weitgehend ausgeschlossen

weitere Informationen zeigen
weitere Informationen verbergen

Empfohlene Produkte

FiAPC-Sonde 2200 A

20132-222

mit Instrumentenkennung und integriertem FilterMehr...

FiAPC-Sonde 2200 C

20132-225

mit Instrumentenkennung und integriertem FilterMehr...

VIO® 200 D

10140-200

Das Elektrochirurgiegerät für die Fachdisziplin, modular und individuell konfigurierbarMehr...

APC 2: Argonplasma-Koagulation

10134-000

Effektive Blutstillung und Devitalisierung mit der Argonplasma-Koagulation (APC)Mehr...

APC 3

10135-000

Unsere Modes im APC 3 unterstützen das ganze Spektrum der APC-Anwendungen. Darüber hinaus können Sie mit APC 3 argonunterstützt schneiden, ebenfalls profitieren Sie von den neuen Möglichkeiten unserer einzigartigen Hybrid-Technologien – APC kombiniert mit konventioneller Elektrochirurgie- oder Wasserstrahl-Technologie.Mehr...

HybridAPC

20150-015

HybridAPC: kostengünstige, schonende und wirksame Barrett-TherapieMehr...

VIO® 200 S

10140-400

Das Elektrochirurgiegerät für die ambulante Fachdisziplin - mit automatischer Leistungsdosierung.Mehr...

OP-Schritte
Ablation eines Duodenaladenoms

Ablation eines Duodenaladenoms

Großflächiges Duodenaladenom vor (links) und nach Therapie mit APC (rechts).

Ablation eines Duodenaladenoms II

Ablation eines Duodenaladenoms II

Duodenaladenom vor (links) und nach (rechts) Ablation durch Argon-Plasma Coagulation (APC)