FiAPC-Sonde 2200 A, ø 3,2 mm, flexibel, Länge 2,2 m

mit Instrumentenkennung und integriertem Filter

No: 20132-222

  • Keine Aufbereitung von Sonde oder Kabel
  • Niedrige Kosten pro APC-Anwendung
  • Kein Gasfilterwechsel
  • Plug & Play: Instrument einstecken, arbeiten
  • Mehr Sicherheit vor Cross-Kontamination

weitere Informationen zeigen
weitere Informationen verbergen

Technische Daten

Abmessungen und Gewicht

Maße ø 3,2 mm
Länge 2.2 m

Basisfeatures

Flexibilität flexibel
Auslassformen A = Axial Beam
Form / Ausprägung A
Kompatibilität APC 300, APC 2, APC 3

Reinigung und Aufbereitung

Einmalprodukt ja
Steril verpackt EO

Normen

Klassifizierung nach 93/42 EWG IIb
Schutzklasse nach EN 60 601-1
Typ nach EN 60 601-1

Weitere Produkthinweise

Maximale Betriebsspannung 5 kVp
Verpackungseinheit 10 Stück
Anwendungen
Tumorablation mit APC 2

Tumorablation mit APC 2

Gewebeabtragung von großen Tumormassen durch VaporisationMehr...

Zubehör

Adapter für FiAPC-Sonden

20132-227

Mehr...