Zeitbilder – die Erbe-Chronik

Vom Feinmechaniker auf Wanderschaft bis hin zum internationalen Unternehmen: Firmenbiografie zeigt 164 Jahre Medizintechnik aus Tübingen

Erbe Academy in Tübingen
1851. Am Tübinger Holzmarkt eröffnet der Feinmechaniker Christian Heinrich Erbe eine kleine Werkstatt. Schon bald arbeitet der „Mechanicus“ eng mit der Universität zusammen. Was er erlebt und wie daraus über fünf Generationen hinweg ein weltweit aktives Unternehmen mit Firmentöchtern auf mehreren Kontinenten wird, ist jetzt in einem Buch nachzulesen: „Zeitbilder – die Erbe-Chronik“ ist ab sofort im Handel. Seit 2011 recherchierte die Autorin Liane von Droste in Sammlungen, Archiven und Datenbanken und führte zahlreiche Interviews. Die Biografie des Tübinger Familienunternehmens Erbe Elektromedizin GmbH umfasst 164 Jahre spannender Stadt-, Wirtschafts- und Technikgeschichte und ist im Verlag edition steinlach in deutscher und englischer Sprache erschienen.

Hier geht es zur Website des edition steinlach Verlags:
http://www.edition-steinlach.de/index.php?lang=de
07.05.2015