VIO 3: Eine kreative Bestmarke

Unser Elektrochirurgiegenerator erhält Red Dot-Award für sein Interface Design

Eine Kurzbeschreibung des Bildes

Das Design eines neuen Produktes spielt eine große Rolle auf dem Weg zum Weltmarkt. Hebt es sich von anderen Produkten ab, erkennt der Kunde schnell, dass es nicht nur neu ist, sondern auch besser. Der internationale Red Dot-Designwettbewerb hebt diese Gestaltungsqualität besonders hervor. VIO 3 hat mit seiner überragenden Benutzeroberfläche die internationale Jury überzeugt und wurde dafür mit dem renommierten Red Dot-Award ausgezeichnet.

Das intuitive, schlüssige User Interface des VIO 3 ermöglicht dem Personal im OP eine einfache Bedienung bei gleichzeitiger Gewährleistung der Patientensicherheit. Für die Jury war besonders die zentral im Display angeordnete Sphäre ausschlaggebend, welche die Kernfunktionen der Elektrochirurgie – Schneiden und Koagulieren –symbolisiert. Die zur Verfügung stehenden Instrumente, ringsherum angeordnet wie Planeten um ein Zentralgestirn, lassen sich per drag-and-drop zuordnen.

Der international ausgeschriebene Wettbewerb „Red Dot Award: Product Design“ ermittelt mithilfe internationaler Experten die besten Produkte des Jahres. Hersteller und Gestalter aus der ganzen Welt reichen ihre Neuheiten im Original ein und hoffen auf die renommierte Auszeichnung „Red Dot“. Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Award in die drei Disziplinen: Product Design, Communication Design und Design Concept. Die begehrte Auszeichnung, der „Red Dot“, ist das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

Erfahren Sie mehr über das neue Elektrochirurgiegerät VIO 3 von Erbe unter: vio.erbe-med.com