HybridAPC: kostengünstige, schonende und wirksame Barrett-Therapie

Mukosa-Elevation mit Wasserstrahl. Ablation mit APC.

Ablation des Barrett-Ösophagus mit HybridAPC

Die neue Form der APC in Hybrid-Technik

Im HybridAPC wird die APC jetzt mit einer Wasserstrahl- Funktion kombiniert. Das Kombi-Instrument ermöglicht eine kostengünstige, schonende und effektive Ablation des Barretts. Neben der Primärtherapie niedriggradiger Dysplasien (LGD) kann das HybridAPC auch ergänzend zur ESD und EMR zur vollständigen Ablation auffälligen Restepithels bei hochgradigen Dysplasien (HGD) genutzt werden.

Elevation und Ablation mit HybridAPC
Vor der Ablation wird die Mukosa mithilfe des Hochdruck- Wasserstrahls angehoben. Der Barrett kann durch das entstandene Wasserschutzkissen mittels APC ausreichend tief und mit erhöhtem Energieeintrag abladiert werden. Eine Schädigung der Muskularis wird weitgehend ausgeschlossen, ebenso das Risiko von Strikturen. Dies wurde in einer ersten Pilotserie bestätigt und wird nun in einer Multicenterstudie umfassend untersucht.

Ablation des Barrett-Ösophagus mit HybridAPC